Finde in 10 Minuten zu deiner inneren Mitte zurück

Progressive Muskelentspannung (PME) nach Edmund Jacobson.

Der Arzt und Wissenschaftler Jacobson befasste sich intensiv mit der Funktionsweise der Muskulatur. Er bemerkte, dass nach einer kurzzeitigen Anspannung eine vertiefte Entspannung der Muskeln erfolgte. Durch diese Übung können wir uns nach einer Phase der Anspannung selbst wieder zur Entspannung führen.

Du benötigst lediglich 10 Minuten deiner Zeit, ein ruhiges Zimmer und bequeme Kleidung.

Die Übung kannst du im Sitzen, Stehen oder Liegen durchführen.

Anleitung

  • Schliesse deine Augen falls du alleine bist, sonst kannst du diese Übung auch gut mit offenen Augen durchführen
  • Spanne nun für 10 Sek. alle Muskeln in deinem rechten Arm so fest an wie du kannst
  • Entspanne danach all deine Muskeln für 30 Sek.
  • Anschliessend spanne für 10 Sek. alle Muskeln deines linken Armes so fest an wie du kannst
  • Entspanne danach all deine Muskeln für 30 Sek.
  • Spanne nun die Schultern für 10 Sek. an indem du beide so stark hochziehst wie du kannst
  • Entspanne danach all deine Muskeln für 30 Sek.
  • Dann spannst du für 10 Sek. all deine Gesichtsmuskeln an (schneide eine Grimasse)
  • Entspanne auch hier danach für 30 Sek.
  • Spanne nun für 10 Sek. deinen Rumpf an
  • Entspanne danach all deine Muskeln für 30 Sek.
  • Spanne nun dein komplettes rechtes Bein inkl. Gesäss und Fuss für 10 Sek. an
  • Entspanne anschliessend für 30 Sek.
  • Spanne nun das linke Bein inkl. Gesäss und Fuss für 10 Sek. an
  • Entspanne zum Schluss nochmals für 30 Sek.

Du wirst merken, wie sich dein Stresslevel vermindert hat und du innerlich wieder ruhiger geworden bist. Diese Übung kannst du jederzeit für dich alleine durchführen, wenn du merkst, dass du innerlich enorm nervös und unruhig bist. Sie ist auch eine gute Technik bei Kindern wenn sie nervös oder ängstlich sind und nicht zur Ruhe kommen können.

Ich wünsche dir einen entspannten Tag!