Fit durch den Tag

Gerade zur jetzigen Zeit steht die Welt Kopf. Täglich werden wir von negativen Schlagzeilen und Infos überflutet. Kein Tag gleicht dem gestrigen und alle müssen ihre tägliche Routine ändern und sich den neuen Gegebenheiten anpassen.

Es ist enorm nervenzehrend, anstrengend und nicht zuletzt auch angsteinflössend.
Alles muss neu organisiert werden. Wir Menschen sind so gestrickt, dass alles was neu ist uns beängstigt und uns enorm viel Energie kostet.

Wir können aber sogar in solchen Krisenzeiten für unser Wohlbefinden einiges tun.

Heute gönne ich mir ein einfaches, nährstoffreiches und kostengünstiges Frühstücksmüesli. Du benötigst dafür:

  • 2 EL Vollkornhaferflocken
  • 1 Apfel
  • ½ Banane
  • 1 EL Jogurt deiner Wahl (ich verwende Kokosjogurt)
  • ca. 100 ml Milch deiner Wahl (ich liebe Reis- oder Haferdrink)
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • Etwas Zimt
  • Wenig Salz
  • Zur Deko und für den Schokogenuss 1 TL Kakaonibs
  • Bei Bedarf noch 1 EL Proteinpulver

Dazu gibt es eine Tasse Fencheltee.

Alles in eine Schüssel und fertig ist mein Powerfrühstück für einen gesunden Start in den Tag. Zudem ist der Körper mit gesunden Kohlenhydraten, Eiweissen und Fetten versorgt und der Hunger bleibt lange fern.

Sogar mein Freund liebt das Müesli und er steht sonst eher auf die Sorte „Kellogg’s mit viel Zucker“ und so!

Ä guete Appetit!