Vit. D3 ist ein fettlösliches Vitamin, dass für unsere Kalziumaufnahme unerlässlich ist. Vit. D3 kann unser Körper zu einem gewissen Grad mit Hilfe des Sonnenlichts selbst herstellen. Das Problem jedoch ist, dass dies in unseren Breitengraden oft nicht genügt. Wir verbringen quasi 6 Monate in langen Kleidern und wenn ein Sonnenbad möglich ist, dann schützen wir uns (was auch nötig ist) mit einer guten Sonnencreme. Jedoch reduziert ein LSF von 30 die Vit. D Aufnahme bereits um 95 %! Vit. D3 kommt in fast ausschliesslich tierischen Lebensmitteln vor. Um unseren täglichen Bedarf mit diesem Vitamin zu decken, reicht aber das über die Nahrung Aufgenommene nicht aus. Dabei scheint es keinen Unterschied zu machen ob du Allesesser, Vegetarier oder Veganer bist. Gemäss dem BAG leiden bis zu 70 % der Schweizer an einem Mangel. Das Vitamin ist am Stoffwechsel der Knochen, der Entwicklung unserer Muskulatur und einem gesunden Immunsystem beteiligt.

Ein Mangel an diesem Vitamin verursacht Müdigkeit, schlechte Schlafqualität, Herz-Kreislauferkrankungen, Muskelschwäche, Kopfschmerzen, Migräne, Hautkrankheiten, Depressionen, verzögertes Haarwachstum… um nur einige zu nennen.

Leidest du öfters unter einigen der oben erwähnten Symptomen, gibt ev. eine Blutkontrolle Auskunft, wie es um deine Vit. D3 Versorgung steht.

Stay healthy!